Dienstag, 3. Januar 2012

Frühling


Heute Mittag im Garten gefunden - ein Gänseblümchen.
Und wehe, es kommt jetzt noch Schnee... ;-)

Jaja, ich weiss, wir haben erst den 3. Januar. Aber das ist mir egal. Mein Weihnachtsbaum liegt draussen im Rasen, den Adventskranz habe ich seziert, die Weihnachtsdeko ist erledigt - sprich, bereits wieder in Kisten verstaut. Ich will jetzt Primeln in Töpfen auf der Fensterbank oder so was ähnliches jedenfalls.
Farbe muss her.

Kommentare:

  1. Ja, so geht es mir auch. Wir haben heute hier den ganzen Tag Regen und Sturm. Alles ist dunkel und ekelig. Wenn's nach mir ginge, könnte sich nun nahtlos der Frühling einstellen ;-)
    Primeln, Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht und Narzissen ... hach, das wär fein!

    glg
    wirrwarr

    AntwortenLöschen
  2. Ein süßes Foto. Ich fürchte bloß, der Winter kommt noch....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa.....immer für ein Späßchen zu haben :o)

    Ich mag auch keinen Schnee mehr und Winter und überhaupt will ich konstante 25° haben.....mit Primmel oder ohne *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Wilde Henne!
    Es ist schon lustig, auf wievielen Blogs man zur Zeit den Ruf nach Frühling hört. Meine Fairy-Rose blüht auch noch so lieblich vor sich hin. Ein niedlicher Farbtupfer im sonst öden Garten...
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Uhuhuuuu meine Wilde Henne,

    was seh`ich denn da. Einen Frühlingsblüher. Wahnsinn, oder. Das ist doch langsam eine verkehrte Welt ;o) Doch gerade solche Bilder gefallen mir sehr gut! Dieses ganze Weihnachtsgeschnörkel kann ich jetzt so gar nicht mehr sehen. Man kann zu Hause endlich wieder durchatmen.... Und das tut soooo....gut!

    Ich schicke dir mal ganz liebe Grüße ;o)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das kann ich ja gar nicht glauben, Wahnsinn, aber so schön! Meinetwegen kann der Frühling kommen ;)
    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  7. hallo wilde henne, vielen dank für den rezept-tip von wunderschöne-zeit! gestern ausprobiert, aber leicht abgewandelt - muffins-backmischung mit 60ml eierlikör ( war noch von weihnachten übrig :-)) statt baileys aufgepimpt - tortencreme von dr.ö gabs bei uns nicht, deshalb dr.ö paradiescreme mandel unter den mascarpone plus guten schuss eierlikör und krokant drauf gestreut --war auch nicht schlecht!
    hat uns geschmeckert!
    viele grüße aus der heute sonnigwindigen kölner bucht - frühling?och nee, NOCH muss alles ein wenig ruhen...aber schnee? neeee! sonne ist schonmal nicht schlecht :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten oder auch kritischen Kommentar. Beleidigende, braungefärbte-rassistische Beiträge werden jedoch gelöscht.