Montag, 30. Januar 2012

Montagsblick - Woche 5



Kaltes Nieselfieselschmuddelwetter. Leichter Schneefall, gar nicht gefreut. Nun ja, im Laufe der Woche soll uns die Eiseskälte überfallen. Minusgrade im zweistelligen Bereich. Ich hab Lust auf Suppe, einen Krimi, Wollsocken und heissen Tee.

Kommentare:

  1. Liebes Wildes Hennchen,

    das wird lustig, wenn dann, wie heute bei uns, plötzlich die Heizung auf "Störung" steht. Erst kann man sich ja gar nicht so recht erklären, warum einem so kühl ist...! Sie läuft aber nun wieder ♥ Dann mummel Dich mal ein! Ach und wo sind Deine witzigen Photos hin? Schade! Hab´ meines übrigens auch auf meinen Blog geschmissen! Schöner, wenn man sich schon mal "gesehen" hat.
    Dir einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elke, die Fotos sind doch noch da, einfach einen Post nach unten gerutscht. Und die auf dem Kochblog sind sowieso unter der Navigation «Über mich».
      Ich guck dann heute Abend noch bei Dir vorbei - muss aber erst Suppe kochen.

      Löschen
  2. Suppe, Krimi, Wollsocke und heisser Tee klingt nach einem verdammt guten Plan! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ich Dummerle! "Über mich" gibt es also auf jedem Blog separat.
    Jetzt bin ich schlauer!
    Sei lieb gegrüßt ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist es schon seit ein paar Tagen, das Wetter aus Sibirien. Wenn's aber so schön sonnig ist, zieht's mich raus, auch wenn ich frier.
    Tee und Buch kommen dran, wenn die Sonne untergegangen ist und's Feuer knistert.
    Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen
  5. Alles Wünsche, die sich doch eigentlich schnell und einfach erfüllen lassen. Und je schärfer das Süppchen, umso mehr heizt es ein ... vorübergehend ;)

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit diesem Blick jeden Montag. Da könnte man fast ein Daumenkino draus machen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du "wilde Henne",

    dieses Schmuddelwetter geht einem doch mächtig auf die Nerven, oder? Da helfen wirklich nur ein Teller Suppe und warme Gedanken.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten oder auch kritischen Kommentar. Beleidigende, braungefärbte-rassistische Beiträge werden jedoch gelöscht.