Mittwoch, 28. Dezember 2011

Mango-Randen-Granatapfelsalat
























Rezept für 4 Personen

4 kleine Randen (Rote Beete)
1 Mango
1/2 Granatapfel
pro Person eine Handvoll Nüsslersalat (Feldsalat)
Granatapfelessig, Rapsöl, Salz, Pfeffer
Salatsauce eurer Wahl für den Nüsslersalat

Randen waschen und im Ganzen weich kochen oder dämpfen, lauwarm abschälen und in kleine Würfel schneiden.
Mango abschälen und vom Stein schneiden, die eine Hälfte der Mango ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Granatapfel halbieren, Kerne rauslösen.

Die andere Mangohälfte in einen Messbecher schnippeln, Granatapfelessig, Rapsöl, Salz und Pfeffer dazu und alles mit dem Stabmixer pürieren.
Wer keinen Zugang zu Granatapfelessig hat, kann auch Apfelessig nehmen. Dann aber aus der andern Hälfte des Granatapfels die Kerne auslösen, diese mit einer Gabel zerdrücken, den Saft auffangen und den in die Salatsauce geben.
Die Hälfte der kleingewürfelten Randen mit der Salatsauce vermischen.

Den Nüsslersalat mit eurer Salatsauce nach Wahl mischen. Auf einen Teller anrichten, daneben ein Häufchen Randensalat setzen und die ganze Geschichte mit den Mangowürfeln und den restlichen Randenwürfeln umgeben. Zum Schluss noch ein paar Granatapfelkerne darüber streuen.

Kommentare:

  1. Hallo wilde Henne
    (Hi hi hi... das ist so ein lustiger Name. Wie bist denn da drauf gekommen ?)
    Na auf jeden Fall freu ich mich immer wieder wenn ich mal eine Schweizerin in der Blogerwelt treffe.

    Ganz liebe Grüße in die schönste Stadt der Schweiz und... e guete Rutsch is 2012
    Mela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Wilde Henne,

    mensch o meia, ich war wirklich scho`lange nicht mehr beim Bloggen.... Hab mich schnell an den PC geschlichen, hihi...
    So, jetzt freu ich mich natürlich ganz riesig, dass ich gewonnen habe!!! Juhuuuuuuuuuuuu :o))))
    Die Adresse folgt....
    Tolle Weihnachtsgeschenke hast du da bekommen, hihi. Bloggen für Dummies - super! Die CD`s sind klasse - Bob Dylan - ah, genial. Ich liebe Bob Dylan :o))))) Und in das Menue hätte ich mich reinsetzten können, höhö.... Superlecker hat das ausgeschaut!!! Danke für das Mango-Randen-Granatapfel-Rezept. Das schmeckt sicher sehr interessant....
    Ich wünsche dir nun einen guten Rutsch - rutsch aber nicht zu wild :o) - und ein gesundes, frohes, zufriedenes und glückliches neues Jahr!
    Wir hören uns frisch und munter wieder im neuen Jahr ☺☺☺...

    Viele liebe Grüße sendet dir die Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten oder auch kritischen Kommentar. Beleidigende, braungefärbte-rassistische Beiträge werden jedoch gelöscht.