Samstag, 17. Dezember 2011

Cupcakes



Heute habe ich Cupcakes gebacken, Cupcakes mit gebrannten Mandeln. Das Rezept ist von Sabine von Wunderschöne Zeit. Ich hab schon beim Lesen des Rezepts gewusst, das ist das ultimative Cupcake-Rezept. Und genau so isses! Im Teig ist Bailey's drin. Laut Rezept 30 ml, ich hab die doppelte Menge genommen ;-). Und auch ins Topping habe ich einen kräftigen Schluck Bailey's gekippt.
Wenn schon, denn schon...
Also, wer die Puderzucker-Buttercrème-Toppings auch nicht mag, der ist mit diesem Rezept hier bestens bedient.

Kommentare:

  1. na das nenne ich ja absolut gelungen...der Preis ist Dir sicher. Das mit der doppelten Menge Baileys werde ich auch mal machen....freu. Ich wünsche Dir und Deiner Family einen ganz schönen 4.Advent.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wilde Henne. Mmmmh. Baileys ist das einzige "Zeug", welches mein Mann und ich uns, so im Herbst, mal vom Einkaufen mit nach Hause bringen. Das Rezept muß ich mir auch mal ansehen. Und das Tellerchen ist so fein. Hab´ einen schönen 4. Advent. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Wilde Henne,

    ich bin auch eher für die "wenn schon, denn schon" Variante :o) Mit der doppelten Menge an Baileys muss es ja köstlich schmecken. Da läuft mir grad das Wasser im Munde zusammen...hmmm.

    Hab noch einen schönen 4. Advent und viele liebe Grüße sendet dir die Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten oder auch kritischen Kommentar. Beleidigende, braungefärbte-rassistische Beiträge werden jedoch gelöscht.