Mittwoch, 24. April 2013

Das erste Mal: Wäsche draussen aufgehängt


2012 hatte ich das erste Mal am 28. Februar draussen Wäsche aufgehängt. Heuer dauerte es praktisch genau zwei Monate länger, bis ich gestern und heute endlich wieder Wäsche draussen im Garten trocknen konnte. Endlich!
Ich liebe den Geruch von frischer, sonnengetrockneter Wäsche.

Kommentare:

  1. Ich freu mich immer wie ein kleines Kind,wenn ich Wäsche draussen aufhängen kann, es duftet immer so wunderbar.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  2. @Andrea Vergissmeinnicht
    Geht mir genau so. Aber seit dem 24. April war jetzt nichts mehr mit Wäsche draussen trocknen. Erst seit gestern scheint nun wieder mal die Sonne.

    AntwortenLöschen
  3. Mit Genuss habe ich mir deine letzten Einträge reingezogen,deine Familien Soap, und muss zugeben, dass ich sogar beim gebrochenen Zeh ein bisserl gekichert habe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und draußen Wäsche aufhängen ist auch für mich der Inbegriff von Sommer! (einmal bis jetzt)...

      Löschen
  4. @Ilse
    Ich fand, es reiche so langsam mit den Brüchen für dieses Jahr. Erst der Kükenflügel, dann die Klaue des langen Hahns ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten oder auch kritischen Kommentar. Beleidigende, braungefärbte-rassistische Beiträge werden jedoch gelöscht.